Beratung/Helpdesks

  • Eine Welt Forum Freiburg: Das EWFF bietet Pädagog*innen und Multiplikator*innen fachliche Beratungen zu Inhalten, Didaktik und Methoden des Globalen Lernens an. Das EWFF hilft Bildungseinrichtungen bei der Entwicklung von Profilen mit den Schwerpunkten „Globales Lernen“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, z.B. „Faire Kita“ oder Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schulprofil.
  • Haus des Engagements – Helpdesks: Beim HdE-Helpdesk stehen Expert*innen in Themenbereichen (wie Webseite, Datenschutz, Vereinsrecht etc.) für individuelle Beratung zur Verfügung. Die Beratung richtet sich an gemeinnützige Vereine und Initiativen.
  • Kultur-Amt: „Das Kulturamt berät und unterstützt Künstler_innen, Gruppen und Kunst- und Kultureinrichtungen in allen Belangen ihrer Arbeit.“ Das geht von Förderung über Institution und Projekte bis zu Veranstaltungsorganisation.
  • OASE Zentrum für Wohnungslose Menschen: Die OASE berät bei allen Fragen im Zusammenhang mit Wohnungslosigkeit.
  • Projekt samo.fa von fairburg: samo.fa berät Menschen in der Geflüchtetenhilfe z.B. bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Psychologists4Future: P4F hat sich auf die Beratung von Klima- und Umwelaktivistis in schwierigen Situationen spezialisiert.
  • Selbsthilfe-Büro: Das Selbsthilfe-Büro berät Menschen, die sich in Selbsthilfegruppen engagieren, und unterstützt sie mit Know-How.
  • Seniorenbüro: Das Seniorenbüro berät Menschen, die sich zu Themen wie Pflege von Angehörigen oder Lebensgestaltung im Alter informieren möchten.
  • Wegweiser Bildung: Der Wegweiser Bildung ist eine städtische Anlaufstelle, die rund um das Thema Bildung berät (Schule, Ausbildung, Studium, Weiterbildung).